Leiterschaft

Pastor Hajo Klösel

Als Rockpianist suchte Pastor Hajo Klösel nach dem Sinn des Lebens. Von der Hohlheit der Lebensphilosophien enttäuscht, begann er sich ernsthaft mit dem Christentum zu beschäftigen. 1972 macht er dann eine persönliche Erfahrung mit dem biblischen Jesus.

1981 gründete er das Christus Centrum Ruhrgebiet, das er gemeinsam mit seiner Frau Ruth leitet. Hajo Klösel ist ein gefragter Gastsprecher und Gott hat ihn in ganz Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika benutzt, um die kompromisslose Botschaft des Kreuzes zu predigen und den Leib Christi zu motivieren und zu mobilisieren. Er liebt es Gott anzubeten und den einzelnen Gläubigen in die Reife zu führen.

Am 31.05.2020 hat Pasto Hajo die Verantwortung für die Gemeinde an Ruben Roncancio und die Leiterschaft übertragen.


Ruben Roncancio

Ruben wurde in Kolumbien als Missionarssohn geboren. 1989 kam er nach Deutschland. Während seiner Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann lernte er das Christus Centrum Ruhrgebiet kennen und wurde 1991 Mitglied.

Zwei Jahre später heiratete er Annette.

Gemeinsam haben sie drei Kinder und gingen 1997 für ein Jahr nach Kolumbien, wo Ruben eine Bibelschule besuchte.

Ruben und seine Frau Annettes sind seit Ende 1991 im CCR und haben diverse Aufgaben und Verantwortungen im Laufe der Zeit übernommen. Zuletzt hat Ruben den Kinderdienst mit einem Team geleitet.

Seit Juni 2020 hat er die Verantwortung als Gemeindeleiter und Pastor der CCR übernommen.



Vorstand des CCR

Ruben Roncancio - Vorstandsvorsitzender
Gerd Schwass - 2. Vorsitzender
Danny Hören - Schriftführer
Silvia Thelen - Beisitzer

Älteste im CCR


Ruben Roncancio

Gerd und Ulla Schwass

Marion Teiwes

Karin Brock

Kerstin Hören