Push the Button!

DIE CHRISTLICHE FREIKIRCHE MIT ÖFFENTLICHEN GOTTESDIENSTEN IN DUISBURG - NEUDORF

Jeder ist herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen beim CCR Christus Centrum Ruhrgebiet! Falls Du neu in Duisburg (PLZ 47057) sein solltest, dann schau doch demnächst in unseren Gottesdiensten vorbei. Wir würden uns freuen, Dich kennen zu lernen und Dir einen Einblick in unser Gemeindeleben geben zu können.

 

Wenn Du Dich schon an eine christliche Kirchengemeinde in Duisburg angebunden fühlst, dann wollen wir Dich daran erinnern, dass auch wir Dich von ganzem Herzen lieben und an Dich und Gottes großartigen Plan für Dein Leben glauben!

 

Gemeinsam können wir Geschichte schreiben und eine tolle Orts-Gemeinde bauen, welche unsere Welt in ein Zuhause verwandelt. Willkommen daheim!

 

Ganz liebe Grüße und Gottes Segen

 

Hajo und Ruth Klösel

Gemeindeleitung im Christus Centrum Ruhrgebiet

DAS WORT FÜR HEUTE

 

GEMEINDE JESU CHRISTI: Sie besteht aus Menschen
Filiale Gottes auf Erden und Attraktion einer Stadt
Jesus Christus sprach: "Ich will meine Gemeinde bauen und die Pforten der Hölle werden
sie nicht überwältigen." Matthäus 16,18
Definitionen von Gemeinde durch die Jahrhunderte
Tertullian: "Wo drei zusammen versammelt sind, da ist Gemeinde – auch wenn nur Laien
anwesend sind."
Johannes Calvin: "Wo immer das Wort Gottes rein gepredigt und gehört wird, da
existiert eine Gemeinde Gottes, auch wenn sie noch mit vielen Fehlern behaftet ist."
Michael Griffiths: "Für den Durchschnittseuropäer bedeutet "Gemeinde" entweder das
Gebäude am Ende der Straße oder eine altmodische Institution."
Was sind Hindernisse für biblischen Gemeindebau?
• Oberflächlichkeit
• Selbstsüchtigkeit
• Unreinheit
• Gebetslosigkeit
• Uneinheit
• Afterreden u.a.m.
Das Wort "Gemeinde" definieren: Die Gemeinde Jesu Christi ist immer die
Ansammlung der an Jesus Christus glaubenden Menschen.
Wenn die ersten Christen über Gemeinde sprachen, dann dachten sie immer an
Menschen – an die Menschen Gottes. Es ist eine Gemeinschaft von Menschen, deren
Sünden vergeben wurden, deren Leben an Jesus Christus hingegeben ist und die in
Loyalität untereinander leben.
Einige der Worte des Neuen Testaments, die die Eigenschaften dieser Christen
beschreiben, lauten:
Diener bzw. Knechte bzw. Sklaven
"Handelt als Freie, aber nicht als solche, die die Freiheit als Deckmantel für das Böse
nehmen, sondern wie Knechte Christi." 1.Petrus 2,16 (EÜ)
Freunde
"Ihr seid meine Freunde, wenn ihr tut, was ich euch auftrage. Ich nenne euch nicht mehr
Knechte; denn der Knecht weiß nicht, was sein Herr tut. Vielmehr habe ich euch alles
mitgeteilt, was ich von meinem Vater gehört habe." Johannes 15,14f (EÜ)
Kinder
"Allen aber, die ihn aufnahmen, gab er Autorität, Kinder Gottes zu werden, allen, die an
seinen Namen glauben." Johannes 1,12 (EÜ)
Zeugen bzw. Märtyrer
"Ihr werdet die Kraft des Heiligen Geistes empfangen, der auf euch herab kommen wird;
und ihr werdet meine Zeugen sein in Jerusalem und in ganz Judäa und Samarien und bis
an die Grenzen der Erde." Apostelgeschichte 1,8 (EÜ)
Söhne Gottes
"Daher bist du nicht mehr Sklave, sondern Sohn; bist du aber Sohn, dann auch Erbe, Erbe
durch Gott." Galater 4,7 (EÜ)
Botschafter
"Wir sind also Gesandte an Christi Statt, und Gott ist es, der durch uns mahnt. Wir bitten
an Christi Statt: Lasst euch mit Gott versöhnen!" 2. Korinther. 5,20 (EÜ)
Alle diese Beschreibungen stehen in der Mehrzahl. Wir können diese Begriffe auch für
unser Miteinander verwenden, weil wir Teil der Menschen Gottes sind.
Merke:
Die Gemeinde Jesu Christi ist nicht eine statische, unveränderbare Institution. Die
Gemeinde geschieht dort, wo Menschen neues Leben in Christus empfangen und
zusammen Diener, Freunde, Kinder, Zeugen, Söhne und Botschafter werden.
Die Gemeinde Jesu Christi ist die Familie aller wahren christlichen Gläubigen aus der
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
Du kannst nicht Gott als Vater haben, wenn du die Gemeinde nicht als Mutter
annimmst. (Cyprian von Karthago, der 258 n. Chr. gestorben ist)
Die Gemeinde ist nie ein Platz, sondern immer Menschen; niemals ein Pferch, sondern
eine Herde; niemals ein sakrales Gebäude, sondern immer eine glaubende Vereinigung.
Gemeinde zu sein bedeutet mit wem du betest, nicht wo du betest. (Jon Havlik)
Gebet:
Herr Jesus Christus, wenn du Gemeinde baust, dann ist das erstklassig. Bitte vergib mir
meine mangelnde Sicht über die Schönheit dessen, was du baust. Lass mich die
Schönheit, Erstklassigkeit und Einmaligkeit jedes einzelnen Bausteins, d. h.
Gemeindegliedes, erkennen.
Praktische Umsetzung:
Gibt es Menschen in der Gemeinde, an deren Art du dich störst oder mit denen du
partout nicht klarkommst? Betrachte sie doch einmal ganz praktisch unter dem
Gesichtspunkt, dass ohne diese Menschen dem Leib Christi, deiner Gemeinde, ein Teil,
ein Glied fehlen würde. Wir alle, jeder einzelne, bilden zusammen den Leib Christi hier
auf Erden und dies in unserem Miteinander. Gott ist ein Gott der Vielfalt und nicht der
Monokultur. Lass dir Gottes Liebe für deine Geschwister schenken.

 

 

 

Gottesdienst TOUR

Erlebe interaktiv eine Tour durch einen Besuch im Gottesdienst.

Gott kennenlernen

Höre die liebevolle Botschaft von Gott und wie wertvoll Du bist.

Willkommen daheim

Wir sind eine große lebendige Familie. Bei uns darf jeder sein wie er ist.

Wir helfen Dir

Wir wollen mit unseren Möglichkeiten jeder Person helfen und Gutes tun.


Spezielle Veranstaltungen


medienthek.de - Predigten und Bücher vom CCR

Botschaft der Woche

Jede Woche gibt es eine aktuelle Predigt online!

Christus Centrum Ruhrgebiet G.e.V.
Sternbuschweg 360 a+b
47057 Duisburg